Alle diese Fotos finden Sie auf unserer Dokumentations-CD, welche Sie für 9,50 Euro (einschließlich 16% Mehrwertsteuer und Versandkosten) per E-Mail bestellen können.

Mit dem Erwerb dieser CD ist es Ihnen gestattet, diese freigegebenen Fotos (befinden sich im Ordner "Fotos" der CD, Originalauflösung 1024 x 768 Pixel) für Dokumentationszwecke uneingeschränkt zu verwenden und mit Quellenangabe zu veröffentlichen.

Weiterhin enthält unsere Dokumentation einen Überblick zur damaligen Wetterlage, Beschreibungen und Berichte zur Lage und zum Verlauf, eine Schadensübersicht (vor allem in Dippoldiswalde und Schmiedeberg) 46 Videoclips (im Format *.rm), zahlreiche weitere Fotos (auch aus der Landeshauptstadt Dresden) sowie einen Überblick über frühere Hochwasser der Roten Weißeritz (insbesondere von 1897). Eine Vorschau finden Sie hier.

Diese CD per E-Mail bestellen

Inhalt Fotoarchiv

Hochwasser in Dippoldiswalde (August 2002)

Hochwasser in Bärenstein (August 2002)

Hochwasser in Glashütte (August 2002)

Hochwasser in Lauenstein (August 2002)

Hochwasser in Reinhardtsgrimma (August 2002)

Hochwasser in Schlottwitz (August 2002)

Hochwasser in Schmiedeberg (August 2002)

Hochwasser in Seifersdorf (August 2002)

Hochwasser an der Talsperre Malter (August 2002)

Hochwasser in Ulberndorf (August 2002)

Hochwaldstraße im August 2002

 


Alle hier veröffentlichten Fotos unterliegen dem Urheberrecht.
Sie können diese Fotos online nutzen und sich für persönliche Zwecke eine private Kopie anfertigen.
Eine Veränderung, Weitergabe oder Veröffentlichung in jeglicher Form bedarf einer ausdrücklichen und vorherigen Zustimmung.
 
Fotos: © 2005 , Dippoldiswalde | Fotogalerie: © , Dippoldiswalde